Chauvet
Chauvet
DDP TIPPS
DDP @ SPOTIFY
DDP-Schlager @ SPOTIFY
DDP PARTNER
Crea
DDP @ FACEBOOK
DDP-Schlager @ FACEBOOK

Details/Videos/MP3: TRAUMFREQUENZ - Mon Chéri (Tkbz Media/Virgin/Universal/UV)

DDP
Aktuelle Platzierungen
Top 100 nicht platziert
Hot 50 nicht platziert
 
Chartinfos
Eingestiegen Platz 64 am 13.05.2019
Höchste Punktezahl 158 am 13.05.2019
Höchste Platzierung 64
Wochen platziert 2
DDP-Schlager
Aktuelle Platzierungen
Top 100 nicht platziert
Hot 50 nicht platziert
 
Chartinfos
Keine Informationen
TRAUMFREQUENZ "Mon Chéri (Remix)"

Mit "Mon Chéri", der dritten Single der Band TRAUMFREQUENZ, gibt es nach "Ohne Dich“ und "Hunderttausend“ nun einen tanzbaren Uptempo-Clubsound auf die Ohren. Der markante Beat, die melodischen Vocals von der Ausnahmesängerin Bahar Kizil und die Raps non Jonathan „JJ“ Ja¨kel verpassen dem Song einen hohe Wiedererkennungswert - und könnten "Mon Chéri" zu einem Pre-Sommer-Hit avancieren lassen. Achtung: Ohrwurm- Gefahr!

TRAUMFREQUENZ steht für eine außergewöhnlich gekonnte Symbiose aus Deutschem Pop und dem aktuell so erfolgreichen HipHop/Rap. „Das Trio ist bunt gemischt: Bahar ist Deutsch-Türkin, Produzent Jonathan Reichling kommt aus Luxemburg und Rapper JJ ist Deutscher mit Kameruner Wurzeln. „Wir überschreiten Grenzen und vermischen Genres zu einem stimmigen Ganzen“, so Bahar, JJ und Jonathan unisono.
TRAUMFREQUENZ "Mon Chéri (Remix)"

"Mon Chéri", the third single of the band TRAUMFREQUENZ, is a cool up-tempo pop sound after "Ohne Dich" and "Hunderttausend". With the striking beat, the melodic vocals of the exceptional singer Bahar Kizil and the rap of Jonathan "JJ" Jäkel the song comes up with a high recognition value - and could turn out to be a pre-summer hit! Attention: catchy tune!

TRAUMFREQUENZ stands for an exceptionally skillful symbiosis of German Pop and the currently very successful Hip Hop / Rap. "The trio is colourful mixed: Bahar is German-Turkish, producer Jonathan Reichling is from Luxembourg and rapper JJ is German with Cameroonian roots. "We cross borders and mix genres into a coherent whole", so Bahar, JJ and Jonathan in unisono.
schliessen